top of page
(c)Nussbaecher_5100.jpg

„Das im April 2017 gegründete Jugendtanzensemble schließt in vorbildlicher Weise eine Lücke zwischen Tanz als Hobby für Jugendliche und beginnender professioneller Tanzausbildung. Die derzeit 20 Tänzerinnen und Tänzer haben ein performatives Niveau erreicht, das weit über Freizeitgestaltung hinausgeht“ (Kulturpreise der Stadt Nürnberg 2021).

„Das ist Soziokulturarbeit auf allerbeste künstlerische-kreative und pädagogische Weise“

(Nürnberger Nachrichten, 08.11.2021)

 

Das Jugendtanzensemble ist ein Projekt von Manuela Liszewski, Lina Wagner und dem gemeinnützigen Tanzerei-Verein e.V. Im November 2021 wurde das Projekt mit dem Kulturpreis der Stadt Nürnberg ausgezeichnet.

Das Projekt richtet sich an tanzbegeisterte Jugendliche zwischen 13 und 21 Jahren. Jedes Jahr wird mithilfe eines Kennenlern-Workshops nach neuen Mitgliedern gesucht.

Das Jugendtanzensemble wird ausschließlich durch Spenden und Fördergelder finanziert und die Leiterinnen arbeiten ehrenamtlich. Dies ermöglicht die kostenlose Teilnahme.

Mit dem Jugendtanzensemble ist ein tänzerischer Entwicklungsraum für Jugendliche geschaffen worden, in dem neben tänzerischen Fähigkeiten auch ein Bewusstsein für die eigene Kreativität, eine eigene Ausdrucksform und Bewegungssprache entsteht. Es soll möglich sein, eigene Geschichten zu erfinden, zu choreographieren und unter Anleitung eines professionellen Teams zu erfahren was es bedeutet künstlerisch zu arbeiten.

Einblicke in unsere Arbeit über YouTube, Instagram oder Facebook unter Jugendtanzensemble.

UNSER PROJEKT

Seit dem 29.04.2017, dem Welttanztag, gibt es das Jugendtanzensemble, bestehend aus
20 hochmotivierten jungen Menschen im Alter von 13-21 Jahren. Dieses Vorhaben ist ein Projekt des gemeinnützigen Tanzerei-Verein e.V. und läuft unter der Motto "Kunst macht junge Menschen stark" und wird von Manuela Liszewski und Lina Wagner geleitet.
Das Projekt finanziert sich ausschließlich durch Spenden und Fördergelder, da die Teilnahme für alle interessierten jungen Menschen gleichermaßen möglich und deshalb kostenfrei sein soll.
An dieser Stelle herzlichen Dank an unsere zahlreichen Förderer, Unterstützer und Kooperationspartner.
Wir sind laufend auf der Suche nach Förderern und Spenden – also falls Sie Interesse haben und uns unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns. Wir würden uns über Ihren Support sehr freuen!


GRÜNDUNG

Am 29.04.2017 veranstalteten wir in der Tanzerei in Fürth eine Audition mit einer 5-köpfigen Jury, diese wählte unter 87 Bewerberinnen und Bewerbern 28 Tänzerinnen und Tänzer aus, aktuell besteht das Ensemble aus 15 Tänzerinnen. Wir trainieren gemeinsam mit den Jugendlichen jeden zweiten Samstag drei Stunden.

 

2024:

27.+28.07. See Me See Us: Tanztheateraufführung YDance (Glasgow) und Jugendtanzensemble im Kulturforum Fürth

20.07.       Performance auf der Freilichtbühne im Fürther Stadtpark im Rahmen des Sommernachtsball Fürth

22.06.       Performances in Segment #1 (Kongresshalle Nbg)

14.04.       öffentliche Probe in der Tanzzentrale Fürth

24.02.        Fotoshooting mit Kerstin Nussbächer

ganzjährig Austauschprojekt mit der Jugendkompanie NYDCS YDance (Glasgow/Schottland)

2023:

03.-05.11. Tanzfreizeit/Trainingslager in Steinbach am Wald

29.10.       Perfomance in der Lorenzkirche im Rahmen des Evangelischen Festgottesdienst zum Wechsel im Bischofsamt (Übertragung vom BR)

07.10.        Kennenlern- und Audition- Workshop 2023

22.+23.09.  AUF.BRUCH  in der Tafelhalle Nürnberg

16.+17.09. Performance von zwei Tänzerinnen des Ensembles mit dem Künstler Christian Oberlander im Rahmen des Mauerblümchen Festivals

11.06.        Performance am Hauptmarkt (im Rahmen des Evangelischen Kirchentages)

08.-10.06. Performances in St. Egidien (im Rahmen des Evangelischen Kirchentages)

03.06.        Performance im Theater Pfütze (im Rahmen des +Tanz Festivals)

15.+16.04. Improvisation und Choreografie Workhsop von NYDCS ydance Trainerinnen Gillian Montgomery und Andi Brogan

23.-26.03. Leitung des Jugendtanzensembles gibt Workshop für die Jugendkompanie NYDSC von YDance in Glasgow/Schottland

04.02.        Fotoshooting mit Kerstin Nussbächer

ganzjährig Austauschprojekt mit der Jugendkompanie NYDCS ydance (Glasgow/Schottland)

2022:

22.10. Kennenlern- und Audition Workshop

25. + 26.06.  Soc I ety  Tafelhalle Nürnberg

07.05.  Blaue Nacht 2022 / Performances im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg

2021:

Kulturpreisträger der Stadt Nürnberg 2021

20.11. Kennenlern- und Audition Workshop

08.11. Verleihung des Kulturpreises der Stadt Nürnberg 2021 + Performance

21.-27.06.  Energy in Motion Zusatztermine jeweils um 19 Uhr (Anmeldung erforderlich)

19.06. Online-Premiere von Energy in Motion um 20 Uhr (Anmeldung erforderlich)

2020:

ABGESAGT: 28.03. Abendfüllendes Tanztheaterstück (Energy in Motion) in den Räumen des Theater Pfütze

09.02. Mitgestaltung Masterarbeitkonzert Tim Weidig HFM Nürnberg

2019:

31.10.-02.11. Tanzfreizeit in Pottenstein

05.10.  Kennenlernworkshop und Audition für Tänzerinnen und Tänzer im Alter von 13 bis 18 Jahren

20.07.  Auftritt beim Sommernachtsball in Fürth

14.07.  Auftritt bei ABmischen (Bezirksjugendring Mittelfranken) auf AEG

13.07.  Auftritt an der Open Air Milonga (Vanessa Schwarze) auf der Freilichtbühne in Fürth

07.07.  Aufführung unseres Projekts "Nürnberg in Bewegung bringen - Eine getanzte Stadtführung aus der Sicht 17 junger Menschen des Jugendtanzensembles."

30.04.  Auftritt am Tanz in den Mai, veranstaltet von der TANZerei Fürth

16.03.  Abendfüllendes Tanztheaterstück Grenzen° des Jugendtanzensembles in den Räumen den Theater Pfütze

2018:

01.-03.11.  Tanzfreizeit in Weißenstadt

28.10.        Enthüllung des Kunstwerkes "BOOT" von Babis Panagiotidis am Lorenzer Platz um 14 Uhr

06.+20.10.  Audition und Workshop für Tänzerinnen und Tänzer im Alter von 13 bis 21 Jahren

29.09.        gemeinsamer Ausflug ins Kulturforum Fürth zur Besichtigung "Einer performativen Installation - aufbäumen" Choreographie: Barbara Bess

21.-28.09.  Teilnahme am Bundeswettbewerb "Tanztreffen der Jugend" in Berlin mit 2 Delegierten des Jugendtanzensembles

14.07.        Open-Air Milonga der TANZerei Fürth und Vanessa Schwarze auf der Freilichtbühne Fürth

05.07.        Helene-Lange-Gymnasium Fürth als Showact

Mai             in der Zwischenauswahl für die Teilnahme am Tanztreffen der Jugend 2018 (Berliner Festspiele - Bundeswettbewerb) nominiert

28./29.04.  zeitgenössischer Tanzworkshop mit dem Fokus auf "Partnering" von Paolo Fossa

14.04.        Premiere unseres Tanztheaterstückes "36 Feet - Ein Tanzstück von und mit 18 jungen Menschen" - in den Räumen des Theater Pfütze

2017:

02.12.  Performance zur Eröffnung des "Dezemberball" der TANZerei Fürth

03.11.  Fotoshooting mit Kerstin Nussbächer

01.-03.11. Tanzfreizeit bzw. Trainingslager in Pottenstein

21.10.  Trainingsbesuch des Ballettensembles des Staatstheater Nürnberg

12.10.  Kinder- und Jugendkulturtage des Bezirksjugendring Mittelfranken im Künstlerhaus Nürnberg

03.10.  Hip Hop Workshop von Jay Gurondiano

22.07.  Sommernachtsball in Fürth

22.06.  Ausflug ins Staatstheater Nürnberg zur Besichtigung der Generalproben des Tanzstückes "Made for us II"

29.04.  Audition und Workshop zur Neugründung des Jugendtanzensembles

seit 2017 bis jetzt..

..jeden zweiten Samstag drei Stunden zeitgenössiches Tanztraining + Intensivtrainings am Ende der bayerischen Schulferien

..regelmäßige Körperbewusstseinstraining und verletzungsvorbeugende Maßnahme durch die Physiotherapeutin Claudia Schnurrer

..fotografische Dokumentation und Begleitung von Kerstin Nussbächer

..filmische Dokumentation durch Hans Batz


 

bottom of page